Komplett 1c: Preisinformation einer anonymen Erdbestattung / Sargbestattung ohne Beisein der Angehörigen (inkl. Trägerdienste zur Beisetzung / ohne Friedhofskosten bzw. Erdgrabstelle)

     

  • auf Wunsch Besuch und Beratung bei Ihnen daheim
  • bei anonymen Beisetzungen sind die Angehörigen in der Regel nicht anwesend (ist die Anwesenheit gewünscht, orientieren Sie sich bitte unter Angebot: Komplett 1e)
  • die Verwendung eines einfachen, voll ausgestatteten Kiefernholzsarges (siehe Abb. oben rechts - ohne Blumenschmuck) ist auf Grund der Abwesenheit von Trauergästen durchaus angemessen
  • ausgestattet mit Decke, Kissen und Sterbetalar (eigene Kleidung auf Wunsch)
  • Abholung der/des Verstorbenen und Überführung zum Ort der Beisetzung (Friedhof) innerhalb der normalen Arbeitszeiten (Mo.-Fr. 08:00-18:00 Uhr)
  • inkl. Aufbewahrungs- und Kühlungskosten in der hauseigenen Unterkunft
  • Hygienische Grundversorgung der/des Verstorbenen
  • Einsargen und Einbetten der/des Verstorbenen
  • Überführung der/des Verstorbenen zum Ort der Beisetzung/Friedhof
  • Abmeldung der/des Verstorbenen beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Beantragung der Sterbeurkunde(n) beim zuständigen Standesamt
  • Beantragung der erforderlichen u. ggf. fehlenden Dokumente für die Sterbefallbeurkundung
  • Abholung der Sterbeurkunde(n) beim zuständigen Standesamt und postalische Zusendung
  • Abmeldung der/des Verstorbenen bei der Krankenkasse
  • Abmeldung der/des Verstorbenen bei dem/den Rentenversicherungsträger(n)
  • Beantragung der dreimonatigen Übergangsrente sofern die/der Verstorbene verheiratet war
  • Terminierung der Sargbeisetzung mit dem zuständigen Friedhofsamt
  • inkl. der Kosten für die Trägerdienste (Bestatterpersonal) zur Beisetzung auf dem Friedhof
  • die Beisetzung des Sarges erfolgt anonym - nicht im Beisein der Angehörigen
  • jederzeit individuelle und persönliche Betreuung und Beratung

Unser verbindlicher Festpreis:     1.295,00 Euro

(1.295,00 € Exklusivpreis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis:     1.395,00 Euro

(1.395,00 € Festpreis für Hannover-Stadt bei Haus-, Heim- oder Hospizabholung)

Unser verbindlicher Festpreis:     1.595-1.895,00 Euro

(1.595,00 € Festpreis für das übrige Tarifgebiet / 1.795,00 € für städt. Friedhöfe Celle oder 1.895,00 € für städt. Friedhöfe Hameln inkl. friedhofseigener Trägerschaft)

 

oder inklusiv der Kosten für ein anonymes Erdrasengrab...

Komplett 1d: Preisinformation einer anonymen Erdbestattung / Sargbestattung ohne Beisein der Angehörigen (inkl. Trägerdienste zur Beisetzung und Friedhofskosten für ein anonymes Erdrasengrab)

  • inkl. allen Leistungen "Komplett 1c" (wie zuvor oben beschrieben)
  • Überführung der/des Verstorbenen im Sarg zur Beisetzung zum Friedhof unserer Wahl (im Großraum südlich Hannover gelegen / Friedhof Laatzen Heidfeld)
  • inkl. dem Nutzungsrecht für ein anonymes Erdrasengrab sowie Terminierung der Beisetzungstätigkeiten mit dem Friedhof
  • vorbehaltlich der Genehmigung durch die Friedhofsverwaltung, sofern die/der Verstorbene nicht Einwohner/in der Stadt gewesen ist, oder einen anderen relevanten bzw. verwandtschaftlichen Bezug zur Gemeinde hatte
  • Kosten des anonymen Erdrasengrabes (inkl. Pflege) für die reguläre Nutzungsdauer
  • inkl. Beisetzungsbenachrichtigung (mit Ortsangabe) nach erfolgter anonymer Beisetzung

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 1c):     2.445,00 Euro

(2.445,00 € Exklusivpreis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 1c):     2.545,00 Euro

(2.545,00 € Festpreis für Hannover-Stadt bei Haus-, Heim- oder Hospizabholung)

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 1c):     2.745,00 Euro

(2.745,00 € Festpreis für das übrige Tarifgebiet)

 

Komplett 1e: Preisinformation einer Erdbestattung / Sargbestattung im Beisein der Angehörigen (inkl. Trägerschaft-Tragegeleit zur Beisetzung / ohne Friedhofskosten bzw. Erdgrabstelle)


  • auf Wunsch Besuch und Beratung bei Ihnen daheim
  • stillvoller, heller, voll ausgestatteter Erdsarg (Kiefer-Vollholz lackiert, siehe Abb. oben) ohne Blumenschmuck
  • ausgestattet mit Decke, Kissen und Sterbetalar (eigene Kleidung auf Wunsch)
  • inkl. sechs Sargtragegriffen und Beschlägen
  • Abholung der/des Verstorbenen und Überführung zum Ort der Beisetzung (Friedhof) innerhalb der normalen Arbeitszeiten (Mo.-Fr. 08:00-18:00 Uhr)
  • inkl. Aufbewahrungs- und Kühlungskosten in der hauseigenen Unterkunft
  • Hygienische Grundversorgung der/des Verstorbenen
  • Einsargen und Einbetten der/des Verstorbenen
  • Überführung der/des Verstorbenen zum Ort der Beisetzung/Friedhof
  • Abmeldung der/des Verstorbenen beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Beantragung der Sterbeurkunde(n) beim zuständigen Standesamt
  • Beantragung der erforderlichen u. ggf. fehlenden Dokumente für die Sterbefallbeurkundung
  • Abholung der Sterbeurkunde(n) beim zuständigen Standesamt und postalische Zusendung
  • Abmeldung der/des Verstorbenen bei der Krankenkasse
  • Abmeldung der/des Verstorbenen bei dem/den Rentenversicherungsträger(n)
  • Beantragung der dreimonatigen Übergangsrente sofern die/der Verstorbene verheiratet war
  • Terminierung der Sargbeisetzung mit dem zuständigen Friedhofsamt
  • inkl. der Kosten für die Trägerschaft (4 Personen) für das Tragegeleit zur Beisetzung auf dem Friedhof im Beisein der Angehörigen bzw. der Trauergäste
  • jederzeit individuelle und persönliche Betreuung und Beratung

Unser verbindlicher Festpreis:     1.795,00 Euro

(1.795,00 € Exklusivpreis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis:     1.895,00 Euro

(1.895,00 € Festpreis für Hannover-Stadt bei Haus-, Heim- oder Hospizabholung)

Unser verbindlicher Festpreis:     1.975-2.095,00 Euro

(1.975,00 € Festpreis für das übrige Tarifgebiet / 2.095,00 € für städt. Friedhöfe Celle oder Hameln inkl. friedhofseigener Trägerschaft)

 

oder inklusiv einer stilvollen Trauerfeier am Sarg...

Komplett 1f: Preisinformation einer Erdbestattung / Sargbestattung

(inkl. Trauerfeier, Orgelspiel, stilvoller Dekoration sowie Kondolenz-, Kranz- und Tragegeleitdiensten / ohne Friedhofskosten bzw. Erdgrabstelle)

  • inkl. allen Leistungen "Komplett 1e" (wie zuvor oben beschrieben)
  • Terminierung der Trauerfeier- und Beisetzungsfeierlichkeiten mit dem Friedhofsamt und den weiteren Institutionen (Kirchengemeinde, Kantorei, Trägerschaft, Trauerredner, etc.)
  • individuelle Dekoration der Trauerhalle nach Vorgabe der Angehörigen unter Verwendung ausgesuchter Deko-Materialien und der ggf. zu erwartenden Aufwartungen in Form von Blumenschmuck
  • Verwendung finden große Kerzen auf hohen Ständern, mittlere Buchs- oder Fikusbäume in Übertöpfen, hell-leuchtende Glaspokale, etliche Windlichter, farblich auf den Blumenschmuck abgestimmte Deko-Textilien, eine Bildstaffelei und Engelsfiguren sowie stilvolle Accessoires als weitere Optionen
  • Empfang/Begrüßung und Betreuung der Angehörigen sowie der Trauergäste durch mindestens zwei Betreuerinnen
  • Aufsetzen des Sarges zur Trauerfeier in der Trauerhalle bzw. Kapelle auf dem Friedhof durch zwei Bestattungsfachkräfte
  • Führen der Kondolenz inkl. Treuhanddienst für Trauergeschenke und –briefe
  • inkl. der Kosten für die Trägerschaft (4 Personen) für das Tragegeleit zur Beisetzung auf dem Friedhof im Beisein der Angehörigen bzw. der Trauergäste
  • inkl. des Honorars für das Orgelspiel oder alternativ Musikuntermalungen durch Gestellung eines Audio-Systems (z. B. CD)
  • Trage- bzw. Fahrdienst für Kranz- und Blumenschmuck inkl. Dekoration an der Grabstelle
  • vorstehend ein Bildbeispiel einer stilvollen Trauerdekoration mit Schmucksarg

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 1e):     2.095,00 Euro

(2.095,00 € Exklusivpreis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 1e):     2.195,00 Euro

(2.195,00 € Festpreis für Hannover-Stadt bei Haus-, Heim- oder Hospizabholung)

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 1e):     2.295,00 Euro

(2.295,00 € Festpreis für das übrige Tarifgebiet / ebenso für städt. Friedhöfe Celle oder Hameln inkl. friedhofseigener Trägerschaft)

 

Zurück zur Übersicht