Komplett 16a: Preisinformation einer anonymen Seebestattung

(inkl. Feuerbestattung, Beisetzung der Urne wahlweise 3-4 Seemeilen westlich Fehmarn/querab Leuchtturm Flügge, oder südlich Fehmarn - immer inkl. Seegrab-Zertifikat mit Seekartenauszug,

alternativ: Beisetzung der Urne im Gebiet der Außenelbe/Nordsee

  • auf Wunsch Besuch und Beratung bei Ihnen daheim
  • voll ausgestatteter Krematoriumssarg (Kiefer-Vollholz) ohne Blumenschmuck
  • ausgestattet mit Decke, Kissen und Sterbetalar (eigene Kleidung auf Wunsch)
  • Abholung der/des Verstorbenen am Sterbeort innerhalb der normalen Arbeitszeiten (Mo.-Fr. 08:00-18:00 Uhr)
  • Hygienische Grundversorgung der/des Verstorbenen
  • Einsargen und Einbetten der/des Verstorbenen
  • Überführung in das Krematorium Hannover, Hildesheim, Celle, Braunschweig, Hameln, etc.
  • Übernahme der Kosten des nächstgelegenen Krematoriums unserer Wahl
  • Übernahme der Kosten der gesetzlich vorgeschriebenen Zweiten Leichenschau im Krematorium
  • inkl. einer schlichten, biologisch abbaubaren Seeurne (Vorgabe der Seebestattungs-Reederei)
  • Abmeldung der/des Verstorbenen beim zuständigen Einwohnermeldeamt
  • Beantragung der Sterbeurkunde(n) beim zuständigen Standesamt
  • Beantragung der erforderlichen u. ggf. fehlenden Dokumente für die Sterbefallbeurkundung
  • Abholung der Sterbeurkunde(n) beim zuständigen Standesamt und postalische Zusendung
  • Abmeldung der/des Verstorbenen bei der Krankenkasse
  • Abmeldung der/des Verstorbenen bei dem/den Rentenversicherungsträger(n)
  • Beantragung der dreimonatigen Übergangsrente sofern die/der Verstorbene verheiratet war
  • Terminierung der Urnenbeisetzung mit dem Seebestatter
  • Überführung der Urne zur Seebestattungsreederei
  • Umbettung der Asche in eine Seeurne und Überführung an Bord des Schiffes
  • stille Beisetzung auf der Hohen See (außerhalb der 3-Seemeilenzone) durch den Schiffsführer (Kapitän) unter Einhaltung der nautischen Position
  • inkl. Beisetzungszertifikat und Seekartenauszug mit Angabe Position und Zeitpunkt der Beisetzung

  • Ostsee: immer in Sichtweite zur Beisetzungsposition, erblickt man die unter Denkmalschutz befindliche Brücke über den Fehmarnsund - quasi auch als Symbol der Erinnerung für alle Verstorbenen, die in der Nähe, auf See beigesetzt, die ewige Ruhe fanden
  • jederzeit individuelle und persönliche Betreuung und Beratung

Unser verbindlicher Festpreis (Beisetzung Ostsee):     1.645,00 Euro

(1.645,00 € Exklusivpreis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis (Beisetzung Ostsee):     1.745,00 Euro

(1.745,00 € Festpreis für das übrige Tarifgebiet)

Alternative: Beisetzung im Gebiet der Außenelbe/Nordsee

Unser verbindlicher Festpreis (Beisetzung Nordsee):     1.695,00 Euro

(1.695,00 € Exklusivpreis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis (Beisetzung Nordsee):     1.795,00 Euro

(1.795,00 € Festpreis für das übrige Tarifgebiet)

Anonyme Seebeisetzungen (ohne Begleitung durch die Angehörigen) in anderen Küstengebieten sind selbstverständlich ebenfalls möglich. Gerne nennen wir Ihnen die jeweiligen Preise auf Anfrage.

 

oder als exklusive Einzelseefahrt im Beisein der Angehörigen...

Komplett 16b: Preisinformation einer begleiteten Seebestattung

(inkl. Feuerbestattung, Beisetzung der Urne ca. 4 Seemeilen nordöstl. Travemünde in der Lübecker Bucht, zentralem Gedenkstein am Küstenufer und Seegrab-Zertifikat mit Seekartenauszug)

 

  • inkl. allen Leistungen wie bei "Komplett 16a" (wie oben beschrieben)
  • Reservierung des Schiffsfahrt zur Beisetzung (Mo.-Fr.) als Einzelfahrt ab Heimathafen Travemünde mit der MS Farewell II und max. 14 Angehörigen inkl. Passagierversicherungen
  • alternativ ist die Schiffsfahrt auch ab Niendorf/Ostsee (Timmendorfer Strand) gegen Aufpreis mit der MS Marina mit max. 12 Angehörigen, oder der MS Positano mit max. 40 Angehörigen möglich
  • Begrüßung durch den Kapitän bzw. die Kapitänin und Erklärungen zur bevorstehenden Fahrt mit dem Schiff in die Lübecker Bucht (Dauer der Seefahrt ca. 1.5-2.0 Stunden)
  • Auslaufen des Schiffes aus dem Hafen und Fahrt zur Beisetzungsstelle in der Ostsee
  • Aufstoppen des Schiffes am Zielort / an der Beisetzungsposition und Beginn der Beisetzungszeremonie nach seemännischem Brauchtum
  • inkl. einer Schmuck-Seeurne gem. BSH-Vorschrift (biologisch abbaubar und schnell wasserlöslich)
  • Rückfahrt mit dem Schiff zur Anlegestelle im Heimathafen mit anschließender Verabschiedung
  • Ostsee: an Land, an der Steilküste am Brodtener Ufer und in Sichtweite zur Beisetzungsposition, befindet sich ein zentraler Gedenkstein für alle Verstorben, die in der Lübecker Bucht die ewige Ruhe fanden

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 16a):     2.645,00 Euro

(2.645,00 € Exklusivpreis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 16a):     2.745,00 Euro

(2.745,00 € Festpreis für das übrige Tarifgebiet)

 

Weitere Preise ab anderen Häfen und Inseln in Deutschland, Europa oder weltweit  finden Sie hier!

 

Als besondere Alternative - eine Luftbestattung mit oder ohne Mitflugmöglichkeit von Angehörigen...

Komplett 16c: Preisinformation einer kombinierten Luft- und Seebestattung

(inkl. Feuerbestattung, Beisetzung der Asche vom Flugzeug aus in der Nordsee in ca. 3-5 Seemeilen Entfernung vom Küstenstreifen, inkl. Beisetzungszertifikat mit Seekartenauszug)

  • inkl. allen Leistungen wie bei "Komplett 16a" (wie oben beschrieben)
  • Terminierung und Reservierung des Beisetzungsfluges (Mo.-Fr.) als Einzelflug mit max. 3 Angehörigen inkl. Passagierversicherungen
  • Einholen der Flug- und Beisetzungsgenehmigung bei der zuständigen Luftfahrtbehörde
  • Begrüßung durch den Flugkapitän und Erklärungen zum bevorstehenden Flug
  • Abflug vom Heimatflughafen zur Beisetzungsstelle in der Nordsee
  • bei Ankunft am Zielort / an der Beisetzungsposition wird die Asche im langsamen Tiefflug durch eine Bodenluke den Elementen Wind und See übergeben und zum Gedenken und Abschied ein Vollkreis über der Beisetzungsstelle geflogen
  • inkl. einer schlichten Seeurne gem. BSH-Vorschrift (biologisch abbaubar und schnell wasserlöslich)
  • Rückflug zum Heimatflughafen mit anschließender Verabschiedung

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 16a):     3.790,00 Euro

(3.790,00 € ohne Mitflugmöglichkeit, Preis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 16a):     3.890,00 Euro

(3.890,00 € ohne Mitflugmöglichkeit, Preis für das übrige Tarifgebiet)

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 16a):     4.080,00 Euro

(4.080,00 € inkl. Mitflugmöglichkeit, Preis für Hannover-Stadt bei Abholung im Klinikum)

Unser verbindlicher Festpreis (inkl. Komplett 16a):     4.180,00 Euro

(4.180,00 € inkl. Mitflugmöglichkeit, Preis für das übrige Tarifgebiet)

 

 

Zurück zur Übersicht