Die Beisetzung der Urne ohne Trauerfeier

Als Alternative zu der klassischen Trauerfeier an der Urne, z. B. in der Friedhofskapelle oder einem anderen Trauerraum, bieten wir Ihnen an, die Urne im Beisein der Angehörigen und ggf. weiteren Trauergästen ohne eine zuvor stattfindende Trauerfeier im eher bescheidenen Rahmen beizusetzen.
  

Urnenbeisetzung ab Halle

Dieses Ritual wird gerne gewünscht, wenn vorhersehbar ist, dass zu einer möglichen Trauerfeier nur sehr wenige Gäste zu erwarten seien. Diesem Anlass der Urnenbeisetzung einen würdevollen Rahmen zu geben, ist dann die Aufgabe des Bestatters. Zu diesem Zweck wird mit den Angehörigen ein Termin für die Beisetzung gemeinsam abgestimmt und festgelegt.
 
Am vereinbarten Tag und Zeitpunkt begrüßt und erwartet Sie dann vor Ort auf dem Friedhof unser Betreuer-Team mit der für die Beisetzung bereits vorbereiteten Urne. Bitte seien Sie versichert - unser Personal versteht sich darauf, mit der gebührenden Umsicht, ein in aller angemessenen Bescheidenheit würdevolles Beisetzungsritual durchzuführen.

  

Und sicherlich werden Sie hierbei auch erkennen, dass unsere Betreuer Sie gerne ein klein wenig liebevoll überraschen möchten, weil Sie + wir wissen, dass es im Leben eben auf die vermeintlich kleinen Dinge ankommt...

Die wir lieben, sind nur geborgt. Wann sie gehen, entscheiden wir nicht. Wir entscheiden, ob wir die Erinnerung als Geschenk annehmen wollen.
 
 
Zu den weiteren Komplettangeboten

24h-Hotline: 0511 / 45 000 161

Kontaktformular
 
Back to top